Update aus dem Pfarramt

Nachricht Ockenhausen, 30. Mai 2020

Aktuelles

Liebe Leserinnen und Leser, wir – der Kirchenvorstand unserer Friedensgemeinde – haben uns bewusst dazu entschieden, unser Gottesdienstangebot noch den Sommer hindurch digital zu gestalten.

Wir tun dies mit Respekt vor der Corona-Pandemie und mit Rücksicht auf Ihre und unsere Gesundheit. Wohl wissend – andere Gemeinden gehen andere Wege… Sollte sich an diesem Umstand etwas ändern, werden wir Sie darüber informieren. Bis dahin gilt: Kirche und Gemeindehaus bleiben vorerst geschlossen. Gottesdienste gibt es als digitales Angebot aus der Region.                   
Taufen und Hochzeiten können in unseren Räumlichkeiten z.Z.t noch nicht wieder stattfinden – leider…

Was Beisetzungen anbetrifft, gilt die derzeitige Verordnung der niedersächsischen Landesregierung: max. 20 Personen dürfen den Sarg über den Friedhof ans Grab begleiten. Das entspricht auch der Anzahl derer, die – unter Einhaltung der Abstands- und Hygienebestimmungen – sich zur Trauerandacht in den Friedhofskapellen Ockenhausen, Stapel und Bentstreek aufhalten dürfen. Es bleibt also vorerst dabei: Beisetzungen finden weiterhin im engen Familienkreis statt (max. 20 Personen!).

Die Konfis haben bereits Sommerpause, Kindergottesdienst kann aus den o.g. Gründen ebenfalls noch nicht wieder stattfinden.

Das Pfarrbüro ist normal besetzt und der Pastor zu den gewohnten Zeiten telefonisch erreichbar (04956-1381). Wenn sie Fragen oder Anregungen haben, oder einfach nur mal „plaudern“ möchten -  zögern Sie nicht uns anzurufen!

Ich wünschte, ich könnte Ihnen fröhlichere Nachrichten überbringen, doch wir müssen wohl noch eine Weile damit warten. Ich hoffe, sie und Ihre Lieben bleiben behütet, bis wir uns – persönlich – wieder begegnen können.

Seien Sie herzlich gegrüßt, Ihr Pastor Pregitzer.

Kontakt:

Stephan Pregitzer
Neudorfer Straße 76
26670 Ockenhausen
Tel.: 04956 1381
Fax: 04956 990958
Lesen Sie mehr über Stephan Pregitzer